Chambery Inn
199 Main Street
Lee, MA, 01238, United States
413-243-2221 | 800-537-4321
(413) 243-0039

Eine bewegende Geschichte

  • c-oldcham2

Die Chambéry Inn ist das Ergebnis eines monumentalen Bewahrungsbemühung die im Herbst 1988 begann. Sobald ein finanzieller Nemesis zu einer lokalen Gemeinde, Schicksal der Abriss des Gebäudes stand unmittelbar bevor, wie in einem Artikel mit dem Titel Berkshire Adler berichtet, "Old St. Mary School in Lee ist Kandidat für Wreckers-Ball." Erbaut 1885, als die Berkshires erste kirchliche Schule, deren Nutzen für die Gemeinde endete im Jahr 1957, wenn eine neue Schule gebaut wurde. Das Wissen der sicheren Untergang, Joseph M. Toole, ein Geschäftsmann und Lee lebenslangen Wohnsitz, trat in dieses historische Wahrzeichen der Zerstörung zu retten. Die Zustimmung zu verlagern sofort die 300-Tonnen-Struktur, Toole zog es einen Block an den heutigen Standort an der Ecke Main und Elm Street im Lee. Nach Monaten der Gedanken über die beste Verwendung für die imposante Waise, die Idee von einem europäischen Stil Landgasthaus getroffen und die Chambéry geboren wurde.

Chambéry, Frankreich-ist-(daher der Name Inn) die Geburtsstadt des Lehr Größenordnung von The Sisters of Saint Joseph. Diese kleine Gruppe von fünf Nonnen aus der Reihenfolge, kam am Bahnhof Lee (gegenüber dem Inn) im Sommer 1885 zu sechs Sorten von jungen amerikanischen Studenten zu unterrichten. Nur zwei der Nonnen konnten Englisch an der Zeit zu sprechen. Gebäude der Schule durch die Anstrengung und die Großzügigkeit der Jane Sedgewick möglich wurde, der politisch und sozial prominenten Sedgewick Familie von New York und Massachusetts, und ein Konvertit zum katholischen Glauben. Miss Sedgewick arbeitete für viele Jahre, um eine kirchliche Schule ohne Erfolg etablieren. Erst nach einer Audienz bei Papst Leo XII im Jahre 1880 wurde die Genehmigung erteilt. "Das ist das Werk Gottes Tochter, und ich sage dir, harren trotz aller Hindernisse" waren seine Worte und den Segen auf die anhaltende und mutige Sedgewick.

Die Stadt, die noch stand

  • c-move5

Am 23. Mai 1989 wurde die alte Marienschule rollte seine stabile Marmor Grundlage, um zu einer neuen Ruheplatz, nur einen Block North, 199 Main Street fahren. Die kleine Stadt Lee, die Quintessenz der "Hometown America" ​​Weiler, in der weltberühmten Berkshire Hills gelegen, buchstäblich stehen geblieben. Das neue St. Marien, 1957 erbaut, veröffentlichte ihre Klassen, das Ereignis mitzuerleben. Neugierige, Journalisten, stolz "Alte SMS" Alumni, Geistliche, Politiker, kleine Stadt, Nein-Sager, Gönnern, Baumscheren, Strommast Aufsteiger und Hobbyfotografen alle eine Rolle gespielt.

  • c-move32

Lee-iten halten den Atem an, als sie rundet die Ecke

  • c-move12

In Route mit drei Kirchen & Bibliothek Lee im Hintergrund

  • c-move42

Hometown USA stellt sich heraus, für den historischen Umzug - 1989